Tel: 0212 - 290 27 42 / 43 | Flurstr.18 42655 Solingen | email:musikschule@solingen.de | www.musikschule-solingen.de

Viola de gamba (Gambe)

 

ist ein Streichinstrument, das seine Blütezeit im 16. - 18. Jahrhundert erlebt hat. Genauso wie bei Violine, Bratsche, Violoncello und Kontrabass handelt es sich auch bei der Gambe um eine ganze Instrumentenfamilie. So gibt es Sopran- und Altgamben, Tenor-Bass und Violone, nur werden alle Instrumente am Bein gespielt.

Die Gambe hat 6 Saiten und ist ähnlich wie die Gitarre in Quarten und Terz gestimmt. Es gibt zahlreiche Solo- und Ensembleliteraturen. Außerdem wird dieses Instrument oft in der Folklore eingesetzt.

 

Mit der Soprangambe können Kinder im Alter von 9 Jahren beginnen. Die Vorraussetzung ist eine gewisse motorische Fähigkeit.

 

Leihinstrumente (Sopran, Alt und Tenor- Bassgamben) sind an der Musikschule vertreten.






Der Förderverein
setzt sich für eine leistungesfähige Musikschule ein, will die Schüler durch Preise anspornen, fördert die Kommuni-
kation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern
mehr...
70 Jahre Musikschule Solingen

PDF (27 MB)
Verband deutscher Musikschulen