Tel: 0212 - 290 27 42 / 43 | Flurstr.18 42651 Solingen | email:musikschule@solingen.de | www.musikschule-solingen.de

Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule Solingen


Angelika Ohliger-Mahler Angelika Ohliger-Mahler

Blockflöte, Klavier

Bereits vor der Einschulung begann Frau Ohliger-Mahler, Flöte zu spielen, und schnell stand für sie die Entscheidung für den Beruf als Musiklehrerin fest. Als Schülerin der Musikschule Solingen lernte sie neben der Blockflöte auch Geige und Klavier und begann dann bereits 1971 als Jungstudierende an der Hochschule für Musik in Wuppertal ihr Studium. Examen machte sie 1976 (Staatliche Musiklehrerprüfung für Blockflöte mit Nebenfach Klavier) und im Anschluss 1979 das Diplom (Künstlerische Abschlussprüfung) im Bereich Blockflöte.

Seit 1972 unterrichtet Frau Ohliger-Mahler an der Musikschule Solingen schwerpunktmäßig Blockflöte, seit 1977 auch Klavier.

Neben ihrer Dozententätigkeit hat sie immer wieder auch Lehrerkonzerte mitgestaltet und 1977 das "Ensemble für Alte Musik" (heute unter der Leitung von Frau Eva Habr) gegründet. Des weiteren leitet Frau Ohliger-Mahler zwei Männerchöre und einen gemischten Chor in Solingen, wobei sie von ihrem zusätzlichen Studienwahlfach an der Operschule in Wuppertal im Bereich Chorleitung und Gesang profitiert.

Es ist ihr wichtig, die Zusammenarbeit der Solinger Chöre und der Musikschule zu fördern, daher gestaltet sie ihre Chorkonzerte meistens auch mit Schülern der Musikschule Solingen (z.B. Blockflöten, Bläsern, Streichern).

Frau Ohliger-Mahler ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

zurück
Der Förderverein
setzt sich für eine leistungesfähige Musikschule ein, will die Schüler durch Preise anspornen, fördert die Kommuni-
kation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern
mehr...
70 Jahre Musikschule Solingen

PDF (27 MB)
Zentralstelle für den deutschsprachigen Chorgesang in der Welt